#renault #scenic #news #futur #mobility #drivethechange #electric #together

Elektroautos und Hybridmodelle von Renault: ein echtes Vorteilspaket

Elektroautos und Hybridmodelle von Renault: ein echtes Vorteilspaket

Renault Clio E-Tech 140, Hybrid, 103 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 4,4; außerorts: 4,0; kombiniert: 3,6; CO2-Emissionen kombiniert: 82 g/km*; Energieeffizienzklasse: A++. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER. Renault Captur E-Tech Plug-in 160 (MY21.2), Plug-in Hybrid, 116 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 1,5; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100km): 17,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 28*. Energieeffizienzklasse A+++ (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER. Renault Megane Grandtour E-Tech 160 Plug-In, Plug-in Hybrid, 116kW: Gesamtverbrauch (l/100 km) kombiniert: 1,3; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100km): 13,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 29*. Energieeffizienzklasse A+++.  (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Die Elektroautos und Hybridmodelle von Renault bieten jede Menge Vorteile: angefangen beim umweltfreundlichen Antrieb und geringen Unterhaltskosten bis hin zu satten Steuervorteilen, praktischen Privilegien im Alltag und viel Fahrspaß. Wir fassen die Vorzüge zusammen.

Zu welchem Autofahrertyp zählen Sie eigentlich, werte Leserin, geschätzter Leser? Sind Sie eher im innerstädtischen Kurzstreckenverkehr unterwegs? Nutzen Sie Ihr Auto vorwiegend, um zum Beispiel vom Wohnort zum Bahnhof zu gelangen und von dort per Bahn zum Arbeitsplatz zu pendeln? Oder legen Sie regelmäßig auch längere Distanzen zurück – nutzen ihr Fahrzeug also häufiger für flotte Autobahnetappen oder ausgedehnte Urlaubsreisen?

Elektroautos und Hybridmodelle von Renault: alltagstauglich, komfortabel und günstig im Unterhalt

Ganz gleich, wie Ihr persönliches Fahrprofil auch aussehen mag – eines ist sicher: Renault bietet umweltfreundliche, alltagstaugliche und bezahlbare Lösungen für alle Lebenslagen. Mit den modernen Elektroautos und Hybridmodellen der Marke werden Stadtmenschen ebenso glücklich wie Langstreckenfahrer. Sie kombinieren hohe Alltagstauglichkeit mit angenehmem Komfort und attraktiven Betriebskosten.

Bestes Beispiel: die 100 % elektrischen E-Tech-Modelle von Renault. Sie vereinen viele Vorteile in sich. Ihr flüsterleiser Elektroantrieb ist emissionsfrei, aber alles andere als emotionslos. Bei Bedarf spurten sie aus dem Stand äußerst flott voran und lassen mit ihrem verzögerungsfreien Punch sogar so manchen Sportwagen hinter sich.

Viel wichtiger jedoch: Renault Twingo Electric, ZOE E-Tech, Kangoo E-Tech, Master E-Tech und natürlich der komplett neue Megane E-Tech 100% elektrisch überzeugen mit einer alltagstauglichen Reichweite. Ihr Aktionsradius deckt die Mobilitätsbedürfnisse vieler Autobesitzer locker ab. So kommt der Renault ZOE E-Tech – Europas meistgekauftes Elektroauto 20201 – mit einer Akkuladung bis zu 395 Kilometer weit.2 Der neue Megane E-Tech 100% elektrisch ermöglicht sogar eine Reichweite von bis zu 470 Kilometern.2

Starke Argumente für die E-Autos von Renault: E-Auto-Prämie, steuerliche Vorteile und geringere Betriebskosten

Ein weiterer wichtiger Vorteil der Elektroautos von Renault: Käufer profitieren von der sogenannten E-Auto-Prämie in Höhe von bis zu 9.000 €.3 Damit sind die flotten E-Flitzer in der Anschaffung äußerst attraktiv. Mehr dazu erfahren Sie hier. Darüber hinaus brillieren ZOE E-Tech, Megane E-Tech 100% elektrisch, Kangoo E-Tech & Co. im Vergleich zu Modellen mit Verbrennungsmotor von günstigeren Wartungs- und niedrigeren Betriebskosten. Logisch, denn hier entfallen die regelmäßigen Kosten für Verschleißteile wie Zündkerzen, Motoröl, Ölfilter, Zündspulen etc.

Die Fachzeitschrift Auto Zeitung erklärt: „Und auch die Wartungskosten für die Inspektion fallen durch den Wegfall der Verschleißteile etwa um ein Drittel geringer aus als bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren. Auch größere Ausgaben wie ein Zahnriemenwechsel oder eine neue Kupplung fallen weg. Zudem verschleißen auch die Bremsbeläge dank der Bremskraftrückgewinnung (Rekuperation) deutlich langsamer.4

Der turnusmäßige Besuch beim TÜV-Prüfer ist ebenfalls erheblich günstiger, denn bei E-Autos steht natürlich keine Abgasuntersuchung an. Zudem kommen Besitzer eines Elektroautos in den Genuss steuerlicher Vorteile: Die Kfz-Steuer entfällt komplett – und zwar für volle zehn Jahre.5 Darüber hinaus sind Elektroautos von möglichen Fahrverboten in Innenstädten nicht betroffen. Viele Kommunen und Städte bieten sogar eigens Gratisparkplätze für Elektroautos an.6

Wer ein Elektroauto als Dienstfahrzeug nutzt, spart ebenfalls bares Geld. Das Fachmagazin Auto Bild erklärt: „Anstatt von einem Prozent des Brutto-Listenpreises wie bei Autos mit Benzin- oder Dieselmotor, müssen Arbeitnehmer seit 2020 für bis zu 60.000 Euro teure Firmenwagen nur noch 0,25 Prozent steuerlich geltend machen.“7

Die Vorteile der Hybrid- und Plug-in Hybridmodelle von Renault auf einen Blick

Emissionsfreier, flüsterleiser Elektroantrieb und enorme Langstreckentauglichkeit – die Hybrid- und Plug-in Hybridmodelle von Renault vereinen das Beste aus zwei Welten. So ermöglicht beispielsweise der Renault Mégane E-Tech Plug-in Hybrid eine rein elektrische Reichweite von bis zu 54 Kilometern bei Fahrgeschwindigkeiten von bis zu 135 km/h.

Der fortschrittliche Franzose kombiniert den 1,6 Liter großen Benzinmotor mit zwei Elektromotoren, dem innovativen Multi-Mode-Getriebe und einer Lithium-Ionen-Batterie mit 9,8 kWh Kapazität. Die kann bei Bedarf zusätzlich am Stromnetz geladen werden. Somit begnügt er sich im gemischten WLTP-Testzyklus durchschnittlich mit lediglich 1,2 Liter Super pro 100 Kilometer. Darüber hinaus sind auch der Renault Mégane Grandtour und der Captur mit dem wegweisenden Plug-in Hybridantrieb erhältlich.

Wichtig zu wissen: Ebenso wie die Elektroautos von Renault sind auch die Plug-in Hybridmodelle der Marke förderfähig. Hier profitieren Käufer vom Elektrobonus in Höhe von 6.750 €8 Hinzu kommt als weiterer Vorteil die reduzierte Dienstwagenbesteuerung in Höhe von 0,5 Prozent statt einem Prozent vom Fahrzeugneupreis.7

Eine weitere attraktive Alternative mit der „Kraft der zwei Herzen“ sind die Hybridmodelle von Renault. Das sogenannte Vollhybrid-System von Clio E-Tech und Arkana E-Tech speichert die beim Bremsen freiwerdende Energie in einer Batterie und speist damit den Elektromotor. Sind die Akkus leer, schaltet sich der Verbrenner hinzu und lädt die Batterie erneut. Somit steht wieder genügend Energie für die E-Maschine bereit – ein cleverer Kreislauf!

Die umweltschonende Arbeitsteilung erfolgt natürlich vollautomatisch, der Fahrer muss sich um nichts kümmern. Der Clio fährt bis zu 80 Prozent elektrisch. Sowohl beim Clio als auch beim Arkana sinkt der Kraftstoffverbrauch im Vergleich zu einem reinen Benzinmodell mit vergleichbarer Leistung um bis zu 40 Prozent. Das Resultat: Beide schonen nachhaltig die Umwelt und den Geldbeutel ihrer Besitzer.

Mehr zum cleveren Zusammenspiel zwischen Elektro- und Verbrennungsmotoren in den Hybridmodellen von Renault erfahren Sie hier. Und die Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Hybridmodelle haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Sie wollen sich persönlich von den vielen Vorteilen der Elektroautos und Hybridmodelle von Renault überzeugen? Kein Problem. Ihr Renault Händler erwartet Sie zur Probefahrt.

Renault ZOE: Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 17,7–17,2; CO2-Emissionen kombiniert: 0–0 g/km; Energieeffizienzklasse: A+++–A+++.** (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Twingo Electric (22 kWh Batterie), Elektro, 60 kW: Stromverbrauch kombiniert: 16,3-16,0 kWh/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km; Effizienzklasse A+++-A+++.** Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Kangoo E-Tech.: Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 18,5–18,0; CO2-Emissionen kombiniert: 0–0 g/km; Energieeffizienzklasse: A+++–A+++.** (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Megane: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,5-1,2; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 13,0–0,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 125-27. Energieeffizienzklasse: C-A+++.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Megane E-Tech 100% elektrisch EV60 220hp (60kWh Batterie), Elektro, 160kW: Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 16,1; CO2-Emissionen: kombiniert 0g/km*; Energieeffizienzklasse: A+++. Renault Megane E-Tech 100% elektrisch: Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 16,1–15,5; CO2-Emissionen kombiniert: 0–0 g/km*; Energieeffizienzklasse: A+++. (Werte gemäß gesetzl. Messverfahren). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Arkana E-Tech Hybrid 145, 105 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 4,6; außerorts: 3,5; kombiniert: 4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 96*. Energieeffizienzklasse A+. Renault Arkana: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,3–4,2; CO2-Emissionen kombiniert: 122–96 g/km.* Energieeffizienzklasse: B-A+ (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

1 Quelle: „ZULASSUNGSZAHLEN BEV UND PHEV IN EUROPA 2020“, https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/elektroauto-plugin-hybrid-zulassungszahlen-europa-2020/
2 Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.
3 Der Elektrobonus i.H.v. insgesamt 9.000 € umfasst 6.000 € Bundeszuschuss sowie 3.000 € Renault-Anteil gemäß den Förderrichtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zum Absatz von elektrisch betriebenen Fahrzeugen. Die Auszahlung des Bundeszuschusses erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags bei der BAFA: Dieser Betrag ist bereits in die Anzahlung einkalkuliert. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Angebot gültig bei Zulassung bis 31.12.2021.
4 Quelle: https://www.autozeitung.de/elektroautos-vorteile-nachteile-199320.html
5 Quelle: https://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Steuern/Verkehrsteuern/Kraftfahrzeugsteuer/Steuerverguenstigung/Elektrofahrzeuge/elektrofahrzeuge_node.html
6 Quelle: https://www.autobild.de/artikel/elektroauto-pro-und-kontra-e-auto-1263896.html
7 Quelle: https://www.autobild.de/artikel/elektroauto-firmenwagen-regelung-14414867.html
8 Der Elektrobonus i. H. v. insgesamt 6.750 € umfasst 3.750 € Bundeszuschuss sowie 3.000 € Renault Anteil gemäß den Förderrichtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zum Absatz von elektrisch betriebenen Fahrzeugen. Die Auszahlung des Bundeszuschusses erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags: Diese Beträge sind bereits in die Anzahlung einkalkuliert. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Abb. zeigt Renault Captur Plug-in Hybrid EDITION ONE E-TECH mit Sonderausstattung. Renault Deutschland AG, Postfach, 50319 Brühl. Angebot gültig bei Zulassung bis 31.12.2021.

(Stand 11/2021, Irrtümer vorbehalten)

Avatar


Avatar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung