#renault #scenic #news #futur #mobility #drivethechange #electric #together

Brands in Green: Wegbereiter für Nachhaltigkeit im Internet

Brands in Green: Wegbereiter für Nachhaltigkeit im Internet

Es gibt Interviews und Gespräche auf die freue ich mich einfach besonders gerne. So auch mein diesjähriges „Jahresendgespräch“ mit York Kolb von Brands in Green. Mit der Digital-Agentur Brands in Green versteht es York und sein Geschäftspartner Benjamin Link Marken und Unternehmen nachhaltig am Markt zu platzieren. Dabei spielt Nachhaltigkeit nicht nur in der Wirkung für deren Kunden eine wichtige Rolle, sondern für die Agentur generell.

Wie York im Gespräch aufzuzeigen vermag konzentriert und fokussiert sich das Unternehmen auf nachhaltige Unternehmen, welche Unterstützung im digitalen Bereich suchen. Hierbei spielt vor allem der Bereich E-Mobilität eine entscheidende Rolle. Egal, ob es die Unterstützung hinter den Kulissen von EAN ist oder verschiedenste Wallbox-Shops, Brands in Green ist am Start und vor allem durch eigene Erfahrung ein kompetenter Partner. Man möchte nicht nur nachhaltig werben, sondern gestaltet den eigenen Alltag, durch E-Auto-Flotte, Lademöglichkeiten und PV-Anlage ebenso nachhaltig und konsequent grün.

Im Podcast selbst sprechen wir darüber wer die Brands in Green ist, was sie machen und welche Rolle E-Mobilität für sie spielt. Im Geschäft und im privaten Alltag. Connections in die Szene sind durch den eigenen Podcast Bytes’n’Batteries und die regelmäßige Teilnahme an E-Mobilität-Events vorhanden. Darüber hinaus unterstützt man aber auch Influencer mit einem eigenen Shop für nachhaltigen Merch.

Ben und York haben gemeinsam mit dem dritten Mitgründer Robin Schmid, Geschäftsführer Robin TV GmbH und vor allem bekannt von seinem Youtube-Kanal „Robin TV Blau“ mit Im Herzen Grün® einen Online-Shop für nachhaltige, fair produzierte Eco-Fashion ins Leben gerufen. Dort ist auch die Kollektion von Elektroauto-News.net vorzufinden. Welche immer Mal wieder um das ein oder andere Motiv wächst. Alle Organic-Textilien werden mit GOTS-zertifizierten Tinten von ausgebildeten Mediengestaltern in Deutschland bedruckt. Faire Löhne und ein optimales Arbeitsumfeld sind für das Startup eine Selbstverständlichkeit.

Du siehst also, wir haben eine ganze Menge Themen behandelt. Zum Ende hin hat mich York noch über meine bisherigen Erfahrungen mit dem BMW iX3 ausgehorcht. Diesen habe ich im E-Auto Abo von FINN für ein Jahr abonniert und bin bisweilen durchaus begeistert. Dazu aber auch in einem anderen Artikel mehr. Nun heißt es aber: Hör in die Folge rein. Es lohnt sich. Versprochen.

Gerne kannst du mir auch Fragen zur E-Mobilität per Mail zukommen lassen, welche dich im Alltag beschäftigen. Die Antwort darauf könnte auch für andere Hörer des Podcasts von Interesse sein. Wie immer gilt: Über Kritik, Kommentare und Co. freue ich mich natürlich. Also gerne melden, auch für die bereits erwähnten Themenvorschläge. Und über eine positive Bewertung, beim Podcast-Anbieter deiner Wahl, freue ich mich natürlich auch sehr! Danke.

Der Beitrag Brands in Green: Wegbereiter für Nachhaltigkeit im Internet erschien zuerst auf Elektroauto-News.net.

Avatar


Avatar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung