#renault #scenic #news #futur #mobility #drivethechange #electric #together

Daimler Truck-Betriebsratschef fordert eigene Batteriefertigung

Daimler Truck-Betriebsratschef fordert eigene Batteriefertigung

Der Betriebsratschef von Daimler Truck, Michael Brecht, hat gefordert, dass der Lkw- und Bushersteller Batterien sowie einige weitere wichtige Bauteile für E-Antriebe selbst entwickeln und herstellen soll. Ähnliches hat erst vor wenigen Tagen die ehemalige Konzernschwester, die Pkw-Sparte Mercedes-Benz, angekündigt. Daimler Truck mit seinen gut 100.000 Beschäftigten wurde im Dezember von Daimler abgespalten und ist seitdem unabhängig.

Gesamtbetriebsratschef Brecht zufolge hätte die Eigenentwicklung und -produktion der wichtigsten Elektro-Bauteile den Vorteil, dass so die Beschäftigung an den Standorten hoch gehalten werden kann, zudem seien Schlüsselteile der Elektromobilität auf längere Sicht zuverlässig lieferbar. Brecht würde es begrüßen, wenn die Eigenfertigung bei den Elektrokomponenten ähnlich hoch ausfallen würde wie beim herkömmlichen Verbrennungsantrieb.

Die Nutzfahrzeugbranche ist bei der Transformation sicher einige Jahre hinter der Entwicklung bei den Pkw“, sagte Brecht laut einer Mitteilung, aus der die Nachrichtenagentur DPA zitiert. „Wichtig ist, dass bei der Transformation nicht nur die Interessen der Aktionäre und Investoren erfüllt werden, sondern dass daraus auch eine Story für die Beschäftigten entsteht.

Daimer Truck fährt bei der Elektrifizierung zweigleisig: Neben rein elektrischen Antrieben setzt der Lkw- und Bushersteller auch auf die Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie. Letztere kann vor allem auf Langstrecken punkten. Der Hersteller geht davon aus, dass diese beiden Antriebsoptionen bis 2030 bis zu 60 Prozent des Absatzes ausmachen dürften, so Vorstandschef Martin Daum.

Ein Sprecher von Daimler Truck teilte auf Anfrage der DPA mit, dass es bereits Zukunftsvereinbarungen für die Werke Gaggenau, Kassel, Mannheim und Wörth gebe. Für die Aggregatewerke seien bereits „wichtige Umfänge“ für alternative Antriebe wie beispielsweise elektrisch angetriebene Achssysteme und die Montage von Brennstoffzellen-Systemen vorgesehen. Und im Werk Mannheim soll eine Pilotlinie für die Batterie-Zellfertigung aufgebaut werden.

Quelle: DPA-Newskanal der Süddeutschen Zeitung – Betriebsratschef von Daimler Truck will Batterie-Fertigung

Der Beitrag Daimler Truck-Betriebsratschef fordert eigene Batteriefertigung erschien zuerst auf Elektroauto-News.net.

Avatar


Avatar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung