#renault #scenic #news #futur #mobility #drivethechange #electric #together

Top Gear-Test des Megane E-Tech 100% elektrisch: dynamisch und komfortabel

Top Gear-Test des Megane E-Tech 100% elektrisch: dynamisch und komfortabel

Renault Megane E-Tech 100% elektrisch EV60 220hp (60kWh Batterie), Elektro, 160kW: Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 16,1; CO2-Emissionen: kombiniert 0g/km*; Energieeffizienzklasse: A+++. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Top Gear genießt bei Autofans weltweit einen hervorragenden Ruf. Die Tester des britischen Online-Portals rückten mit dem Renault Megane E-Tech 100% elektrisch zur ersten Testfahrt aus. Obwohl es sich bei dem Testwagen noch um ein Vorserienfahrzeug handelte, erntet das innovative Elektroauto von Renault auf Anhieb viel Lob. Das Testurteil: acht von zehn möglichen Punkten.1

Top Gear ist Kult. Weltweit genießt das britische Automagazin ein hervorragendes Renommee – die gleichnamige Fernsehserie auf BBC Two hat daran einen ganz entscheidenden Anteil. Die einzigartige Mischung aus kurzweiliger Unterhaltung, britischem Humor und professionellen Fahrzeugtests beschert der TV-Show und damit auch der Zeitschrift rund um den Globus eine riesige Fangemeinde.

Wenn Jeremy Clarkson, James May und Richard Hammond Kleinwagen, Supersportler, Familienautos oder Camping-Anhängern ihrem ganz eigenen Testprozedere unterzogen, klebten Millionen Zuschauer in aller Welt vor den Bildschirmen. Seit 2019 setzt das aktuelle Moderatoren-Trio – bestehend aus Chris Harris, Freddie Flintoff und Paddy McGuinness – diese Tradition gekonnt fort.2

Top Gear bewertet den Renault Megane E-Tech 100% elektrisch mit acht von zehn möglichen Punkten

Das Online-Portal TopGear.com ist für viele Autofans eine der ersten Anlaufstellen für Tests neuer Fahrzeugmodelle. Hier fühlen erfahrene Autojournalisten den Newcomern auf den Zahn, benennen Stärken und Schwächen. Im November 2021 trat auch der neue Renault Megane E-Tech 100% elektrisch zum Test bei Top Gear an. Obwohl es sich bei dem Testwagen mit dem 160 kW (218 PS) starken E-Motor noch um ein Vorserienmodell handelte, erntete das fortschrittliche Elektroauto viel Lob. Klar, dass wir die wichtigsten Kernaussagen des Tests als besonderen Service für unsere Leserinnen und Leser ins Deutsche übersetzen.

Der Renault Megane E-Tech 100% elektrisch basiert auf der neu entwickelten CMF-EV-Plattform. Für die Passagiere bringt das im Innenraum spürbare Vorteile mit sich, wie Top Gear im Test konstatiert: „Der Megane überzeugt mit einem guten Raumgefühl. Zudem bietet er dank des flachen Bodens sowie seines langen Radstands jede Menge Stauraum.“1 Die Qualität im schönen, gut verarbeiteten und ergonomisch gestalteten Innenraum erreicht laut Top Gear Premium-Niveau. Zudem biete der Renault Megane E-Tech 100% elektrisch „einen größeren Kofferraum als der VW ID3“. Die Bedienung des innovativen, gemeinsam mit Google entwickelten openR Link-Infotainmentsystems gibt den Top Gear-Testern ebenfalls keine Rätsel auf: „Wir sind gut damit zurechtgekommen.“

Elektro-Megane gefällt mit agilen Fahrleistungen und bietet echten Fahrspaß

Eine weitere Besonderheit des neuen Elektroautos von Renault ist seine nur elf Zentimeter flache Batterie – damit verfügt der Megane E-Tech 100% elektrisch über den derzeit schlanksten Akku auf dem Markt.3 „Das senkt den Fahrzeugschwerpunkt im Vergleich zum konventionellen Megane um 90 Millimeter ab“, erklärt Top Gear. Kenner wissen, dass sich dies positiv auf die Fahreigenschaften auswirkt.

Apropos: Auch in dieser Disziplin überzeugt der rein batterieelektrische Newcomer auf Anhieb. Das britische Online-Portal bescheinigt dem Renault Megane E-Tech 100% elektrisch im Test ein sehr agiles Fahrverhalten: „Dank der Mehrlenkeraufhängung durcheilt er Kurven dynamisch und gefällt zudem mit ruhigen Fahrverhalten und einer komfortablen – aber nicht zu weichen – Abstimmung.“ Mehr noch, das neue Elektroauto von Renault sorgt bei den Testern sogar für echten Fahrspaß.

Wer den rechten Fuß trotz der flotten Fahrleistungen ein wenig im Zaum hält, werde zudem mit einer Reichweite belohnt, die für die meisten Bedürfnisse absolut ausreichend sei, so Top Gear im Test mit dem Megane E-Tech 100% elektrisch.

Und wie lautet am Ende des Tests das Urteil von Top Gear zum Elektroauto von Renault? „Ein begehrenswertes Familienauto, das noch dazu elektrisch ist. Auch der Innenraum ist fantastisch.“ Auf der Top Gear-Bewertungsskala erhält der Renault Megane E-Tech 100% elektrisch acht von zehn möglichen Punkten.

Sie wollen mehr über den elektrisierenden Newcomer erfahren? Dann melden Sie sich zu unserem Exklusivprogramm an und vereinbaren Sie schon jetzt eine Probefahrt bei Ihrem Renault Händler.

Renault Megane E-Tech 100% elektrisch EV60 220hp (60kWh Batterie), Elektro, 160kW: Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 16,1; CO2-Emissionen: kombiniert 0g/km*; Energieeffizienzklasse: A+++. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Megane E-TECH 100% elektrisch: Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 16,1–15,5; CO2-Emissionen kombiniert: 0–0 g/km*; Energieeffizienzklasse: A+++–A+++ (Werte gemäß gesetzl. Messverfahren). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‚ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und z.B. der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist: https://bit.ly/Hinweis-DAT

1 Quelle Topgear: https://www.topgear.com
2 Quelle Wikipedia: https://en.wikipedia.org
3 Quelle: Renault Pressemitteilung PRP 82/21 vom 06.09.2021

(Stand 2/2022, Irrtümer vorbehalten)

Avatar


Avatar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung