#renault #scenic #news #futur #mobility #drivethechange #electric #together

Giga Shanghai Teil 2? Baubeginn des neuen Tesla Werk schon im März

Giga Shanghai Teil 2? Baubeginn des neuen Tesla Werk schon im März

Die Gerüchte scheinen sich zu bewahrheiten. Tesla beginnt wohl schon im März 2022 mit dem Aufbau einer zweiten Gigafactory in Shanghai. Durch diese wolle man die Produktionskapazität in China mehr als verdoppeln und so die wachsende Nachfrage nach den eigenen E-Autos in China und auf den Exportmärkten zu befriedige. Sobald das neue Werk vollständig in Betrieb ist, wird Tesla die Kapazität haben, bis zu 2 Millionen Autos pro Jahr in seiner erweiterten Anlage in Shanghai zu produzieren.

Überraschend kommt diese Nachricht nicht. Denn die Nachfrage nach Tesla-Fahrzeugen ist weltweit ungebrochen. Die Produktion kommt kaum nach, die Nachfrage scheint aber auch nicht abzubrechen. Unabhängig von der globalen Nachfrage ist insbesondere China ein entscheidender Pkw-Markt, der langfristig für gesunde Nachfrage sorgen kann. Aus diesem Grund wolle man wohl auch genau dort ein weiteres Werk errichten. Das neue Werk wird sich in der Nähe der bestehenden Produktionsstätte in Lingang, Pudong New Area, befinden, so mit den Plänen vertraute Personen gegenüber Reuters. Tesla lehnte eine Stellungnahme ab.

Mit der Erweiterung würde Tesla auf dem größten Automarkt der Welt eine Produktionskapazität für Elektroautos aufbauen, die mit derjenigen etablierterer Marken in China gleichzieht. Da eine Stellungnahme von Tesla bisweilen fehlt, stehen auch keine konkreten Kosten für die geplante Erweiterung und Teslas Zeitplan für die Fertigstellung fest. Aus der Vergangenheit weiß man lediglich, dass Tesla in weniger als einem Jahr nach Spatenstich die Giga Shanghai in Betrieb genommen hat. Tesla plant, die wöchentliche Produktion in dem Werk in den kommenden Monaten auf etwa 22.000 Fahrzeuge zu erhöhen. Diese Produktionsrate entspräche etwa 1,1 Millionen Fahrzeugen über ein Jahr und damit mehr als dem Doppelten der ursprünglich geplanten Kapazität des Werks.

In einer behördlichen Anmeldung bei der Stadt Shanghai Anfang dieser Woche erklärte Tesla, dass es plane, die Teileproduktion in seiner Fabrik in Shanghai zu erweitern, zusätzliche Arbeiter einzustellen und die Fabrik länger am Tag laufen zu lassen, um die wachsende Exportnachfrage zu decken. Stand heute ist Shanghai das zweitgrößte Tesla-Werk mit einer Fertigungskapazität von jährlich rund 450.000 Fahrzeugen und folgt damit auf die Tesla Factory in Fremont (600.000 Stück).

Quelle: Reuters – Exclusive: Tesla plans new Shanghai plant to more than double China capacity – sources

Der Beitrag Giga Shanghai Teil 2? Baubeginn des neuen Tesla Werk schon im März erschien zuerst auf Elektroauto-News.net.

Avatar


Avatar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung