#renault #scenic #news #futur #mobility #drivethechange #electric #together

Stellantis-Chef Tavares warnt vor Batterie- und Rohstoffknappheit

Stellantis-Chef Tavares warnt vor Batterie- und Rohstoffknappheit

Die Automobilindustrie steht in den kommenden Jahren inmitten ihrer Transformation zur Elektromobilität vor einem Mangel an Batterien und Rohstoffen, so Carlos Tavares, CEO von Stellantis. Auf der Konferenz Future of the Car 2022 der Financial Times sagte Tavares, er gehe davon aus, dass die Branche um 2025 oder 2026 Versorgungsprobleme mit Batterien erleiden könnte.

Und wenn es keinen Mangel an Batterien gibt, dann wird es eine erhebliche Abhängigkeit der westlichen Welt gegenüber Asien geben. Das können wir leicht vorhersehen“, sagte er. Die Geschwindigkeit, mit der aktuell in vielen verschieden Regionen Produktionskapazitäten für Batterien aufgebaut werden, sei möglicherweise gerade so ausreichend, um die rasant wachsenden E-Auto-Märkte, in denen Stellantis tätig ist, abdecken zu können.

Aber auch die Rohstoffversorgung könnte in den kommenden Jahren strukturelle Herausforderungen mit sich bringen, unter anderem, da Elektroautos aufgrund der Batterie im Durchschnitt gut 500 Kilo schwerer sind als ihre Verbrenner-Pendants. „Das bedeutet viel Rohstoffgewinnung, was schließlich Rohstoffknappheit bedeutet, was wiederum geopolitische Risiken bedeutet“, sagte Tavares. Möglich sei auch, dass es problematisch sein könnte, „wie diese Rohstoffe in ein paar Jahren bezogen werden“, etwa im Hinblick auf Umweltschäden und Arbeitsbedingungen.

Der Stellantis-Chef sagte, dass sich aktuell beinahe alle Autohersteller auf die E-Technologie konzentrieren und bereit seien, Elektroautos in die Märkte zu „gießen“, während allerdings ihnen wie auch der Politik und den Regulierungsbehörden die Vision fehle über alle langfristigen Auswirkungen dieser Transformation. „Was kommt als nächstes? Wo ist die saubere Energie? Wo ist die Ladeinfrastruktur? Wo sind die Rohstoffe? Wo liegen die geopolitischen Risiken der Beschaffung dieser Rohstoffe? Wer betrachtet das vollständige Bild dieser Transformation?“, so Tavares. Wie die Antworten darauf ausfallen, wird sich erst noch zeigen müssen.

Quelle: Stellantis – Stellantis CEO Carlos Tavares: Industry faces battery, raw material shortages amid EV push

Der Beitrag Stellantis-Chef Tavares warnt vor Batterie- und Rohstoffknappheit erschien zuerst auf Elektroauto-News.net.

Avatar


Avatar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung