#renault #scenic #news #futur #mobility #drivethechange #electric #together

Renault will in Europa bis 2030 vollelektrisch sein

Renault will in Europa bis 2030 vollelektrisch sein

Renault soll in Europa bis 2030 eine rein elektrische Marke geworden sein, sagte CEO Luca de Meo Automotive News Europe zufolge. Damit schließen sich die Franzosen einer wachsenden Liste von Marken an, darunter die Stellantis-Marken Peugeot, Fiat und Opel sowie Ford, die bereits ähnliche Zusagen gemacht haben. „Renault wird 2030 in Europa zu 100 Prozent elektrisch sein“, sagte de Meo bei einer Medienveranstaltung im Technikzentrum von Renault in der Nähe von Paris. Im Juli hatte de Meo diese Zahl noch auf 90 Prozent beziffert.

De Meo fügte hinzu, dass die Renault-Gruppe nach diesem Datum allerdings wahrscheinlich noch Modelle mit Verbrennungsmotor über die Marke Dacia verkaufen wird. Verschiebungen können es zudem geben, wenn grundlegende Bedingungen wie fehlende Infrastruktur oder hohe Strompreise einer rein elektrischen Ausrichtung nicht förderlich wären. „Wir haben einen Plan B“, sagte er und fügte hinzu, dass Dacia „im letztmöglichen Moment“ und auf eine Weise elektrifiziert wird, die das Verkaufsversprechen des besten „Preis-Leistungs-Verhältnisses“ der Marke respektiere.

Der Hintergrund für die Entscheidung Renaults dürften unter anderem die immer strengeren Regelungen der Europäischen Union sein. Die EU erwägt neue Vorschriften, die von Autoherstellern verlangen würden, bis 2035 nur noch emissionsfreie Fahrzeuge zu verkaufen. Auch die geplante Verschärfung der Abgasnorm Euro 7, die im Jahr 2025 eingeführt werden soll, dürfte die Vebrennertechnologie ein Stück weiter Richtung Abstellgleis schieben.

Wir haben die Pflicht, an der Transformation zu einem kohlenstoffneutralen Europa mitzuwirken“, sagte de Meo bei der Präsentation des neuen Europa-Plans von Renault. Der Hersteller hat soeben den Mégane E-Tech Electric neu auf den Markt gebracht, seinen erst zweiten vollelektrischen Pkw nach dem Zoe, der 2013 auf den Markt kam. Bis 2025 sollen mindestens vier weitere vollelektrische Modelle der Marke folgen, darunter eine Neuauflage des Renault 5, ein kompakter SUV als Ergänzung zum Mégane, ein kleiner Crossover oder SUV, der vom klassischen Renault 4 inspiriert ist, und ein Van.

Quelle: Automotive News Europe – Renault will become electric-only brand in Europe by 2030, CEO says

Der Beitrag Renault will in Europa bis 2030 vollelektrisch sein erschien zuerst auf Elektroauto-News.net.

Avatar


Avatar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung