#renault #scenic #news #futur #mobility #drivethechange #electric #together

China-Premium-E-Auto Zeekr 001 soll 2023 in Europa debütieren

China-Premium-E-Auto Zeekr 001 soll 2023 in Europa debütieren

Immer mehr E-Auto-Hersteller aus China drängen auf den europäischen Markt. Medienberichten zufolge gesellt sich zu Nio, Xpeng und Co ab Anfang 2023 auch der chinesische Konzern Geely seiner Elektromarke Zeekr mit seinem gut fünf Meter langen Elektro-Shooting-Brake 001. Der Zeekr 001 ist das erste Modell der Marke und kam in China im vergangenen Oktober auf den Markt. Bis 2025 will die Geely-Marke insgesamt sieben Modelle auf dem Markt haben.

Der Zeekr 001, dessen Form an den Porsche Taycan Cross Turismo erinnert, ist in China in drei Versionen und zwei Akkugrößen (86 kWh und 100 kWh) erhältlich: Als Single Motor mit 200 kW Leistung an der Hinterachse und bis zu 712 Kilometer Reichweite nach NEFZ-Messung; und in zwei Ausführungen als Dual Motor mit jeweils 400 Allrad-kW und bis zu 526 bzw. 606 Kilometer Reichweite. Die beiden Allradmodelle sollen in weniger als vier Sekunden auf 100 km/h sprinten. Das Drehmoment soll bei maximal 768 Nm liegen.

Per Schnellladung kann der 001 Strom für gut 120 Kilometer in nur fünf Minuten nachladen. Von zehn auf 80 Prozent Kapazität soll es in gut 30 Minuten gehen. Die Preise betragen in China umgerechnet zwischen gut 39.000 und 50.000 Euro.

Der Geely-Konzern, Eigner bekannter Marken wie Volvo, Polestar und Lotus und mit knapp zehn Prozent Anteil Großaktionär bei Daimler, will die neue Marke Zeekr im Premium-Bereich ansiedeln heißt es. Technisch greifen die Zeekr-Modelle auf die bereits vorgestellte Elektroauto-Architektur Sustainable Experience Architecture (SEA) von Geely zu. Sie gilt als besonders vielseitig und flexibel und soll sowohl Kleinst- und Kleinwagen, mittelgroßen und großen sowie Luxus- und auch besonders sportlichen Modellen als Unterbau dienen können. Zudem gebe es Varianten für elektrische Nutzfahrzeuge zwischen 3,5 bis 5,5 Tonnen, inklusive E-Busse für bis zu zwölf Passagiere und Pickup-Trucks.

Der Zeekr 001 ist das erste Elektroauto auf der SEA-Plattform. Etliche weitere Modelle sollen bald folgen – darunter der kompakte SUV von Smart.

Quelle: InsideEVs – Zeekr 001 soll angeblich 2023 in Europa auf den Markt kommen

Der Beitrag China-Premium-E-Auto Zeekr 001 soll 2023 in Europa debütieren erschien zuerst auf Elektroauto-News.net.

Avatar


Avatar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung