#renault #scenic #news #futur #mobility #drivethechange #electric #together

Gerüchte: Erster Stromer von BMWs „Neuer Klasse“ auf 3er-Basis

Gerüchte: Erster Stromer von BMWs „Neuer Klasse“ auf 3er-Basis

Mit konkreten Aussagen zur Neuen Klasse, welche bei BMW ab 2025 die dritte Stufe der Elektrifizierung zünden soll, war der Hersteller bislang dezent zurückhaltend. Im Oktober vergangenen Jahres kamen erstmals Gerüchte auf, dass das erste Modell der zweiten Neuen Klasse, eine Mittelklasse-Limousine sein soll: ein rein elektrischer 3er. Gerüchte, welche sich wohl bestätigen. Wenn auch in leicht abgewandelter Form.

Der intern als NK1 gehandelte Stromer soll einem Medienbericht der Automobilwoche zufolge, ein an die Dreier-Baureihe angelehnte flachere Limousine sein. Ab 2025 soll das E-Auto dann im Werk Debrecen in Ungarn vom Band laufen. Von BMWs Entwicklungs-Vorstand Frank Weber habe Autocar erfahren, dass die Architektur der Neuen Klasse sämtliche Fahrzeuggrößen zwischen einer kompakten Limousine im 2er-Format bis hin zu einem mächtigen SUV wie dem X7 abgedeckt werden könne.  Es verwundert daher nicht, dass die Automobilwoche von einem NA0 (SUV) und dem NA5 (Limousine) zu berichten weiß, an denen gearbeitet werden soll. Wobei es sich hierbei sicherlich auch nur um die internen Arbeitstitel handelt.

Mit der Neuen Klasse soll sich bei BMW auch ein Paradigmenwechsel beim Grundkonzept vollziehen: Es handelt sich um eine zunächst für möglichst effiziente Elektroautos entwickelte Architektur, die auch für andere Antriebe geeignet sein soll, konkret für Plug-in-Hybride und Wasserstoff-Antriebe. „Die Architektur ist BEV-zentriert“, versichert BMW-Chef Zipse. Die Neue Klasse soll „die bestmögliche elektrische Fahrleistung wie jede rein elektrische Plattform“ bieten, sagt er. Da gebe es „überhaupt keinen Widerspruch.“ Im aktuellen Bericht wird zudem auf die Ladeleistung der Neuen Klasse eingegangen. Ein 800-Volt-System mit bis zu 350 kW Ladeleistung soll verbaut sein.

Der Artikel verrät zudem, dass nach erfolgreichem Produktionsstart in Ungarn die Neue Klasse auch im Stammwerk in München vom Band laufen soll. Wäre durchaus naheliegend, dass die Elektro-Limousine NA5 dort vom Band läuft. Hat man mit dem BMW i4 bereits ein ähnliches Modell am Start.

Quelle: Automobilwoche – BMWs Neue Klasse: Der große Wurf

Der Beitrag Gerüchte: Erster Stromer von BMWs „Neuer Klasse“ auf 3er-Basis erschien zuerst auf Elektroauto-News.net.

Avatar


Avatar

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung